Spiel mit dem "Feuer"

Beim November-Treffen der Gartenkids am 17.11.2012 stand wieder das Basteln von Tischschmuck für den Vereinsabend auf dem Programm.

Aus Birkenästchen, Äpfeln und Filz wurden symbolische Kerzenständer mit brennender Kerze angefertigt. Zunächst wurde einigermaßen gerade Ästchen auf 10 bis 20 cm Länge gesägt, in die dann von oben und unten ein Nagel / Draht befestigt wurde. Dann wurde aus gelbem und rotem Filz eine Flamme ausgeschnitten und an dem noch etwas herausstehenden oberen Nagel befestigt. Unten wurde das Aststück in einen Apfel gesteckt um es aufrecht am Tisch stehen zu lassen. Als „Untersetzer“ für das Ganze wurde Laub verwendet. Die Blätter waren im Übrigen bei der September-Veranstaltung gesammelt worden.

Anschließend wurde aus Äpfeln aus dem Lehrgarten ein schmackhafter Apfelbrei zubereitet. Als Beilage dazu gab es gebackene Klöße (Franzkuchen) so dass alle Teilnehmer die beim Basteln verlorene Energie im Nu zurück bekamen.

©:  MF, R.thal, H.grund