In.eigener.Sache

Auszeichnung für Gartenbauverein Ramsenthal

Der Gartenbauverein Ramsenthal erreichte beim Wettbewerb 2006 des Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege „Lebendiges Grün in Stadt und Land“ auf Kreisebene den dritten Platz.

Die Ehrenurkunde mit einer Erinnerungsplakette wurde der Vorsitzenden des Vereins, Annelies Hübner, im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes am 11.03.2007 vom Vorsitzenden des Bezirksverbandes Edgar Sitzmann überreicht. In seiner Laudatio hob Sitzmann die Bedeutung der Gartenbauvereine für die Begrünung der Orte und die Pflege der Landschaft hervor und ging auf das besondere Engagement des Gartenbauvereins Ramsenthal ein. Dem Kreisverband Bayreuth gehören insgesamt 29 Mitgliedsvereine mit rund 4.000 Mitgliedern an unter denen dem Gartenbauverein Ramsenthal der dritte Platz zu erkannt wurde.

 

Unser Foto von der Ehrung zeigt (v.l.) den scheidenden Kreisvorsitzenden Werner Ott, den Kreisfachberater Hubert Adam, die Vorsitzende des ausgezeichneten Vereins Annelies Hübner, den dritten Bürgermeister der Gemeinde Bindlach Helmut Küfner sowie den Bezirksvorsitzenden Edgar Sitzmann.
Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung wurde aus den Reihen des Gartenbauvereins Ramsenthal Rudi Pollack zum Kassier des Kreisverbandes sowie Roland Dames und Manfred Feulner zu Revisoren gewählt.